Petra Knetemann – Bürgermeisterkandidatin für Edewecht – Wahl am 12.09.2021

Warum Bürgermeisterin

Warum möchte ich Ihre Bürgermeisterin werden?

Die Weiterentwicklung und die damit verbundene Gestaltung der Gemeinde Edewecht liegen mir sehr am Herzen. Dass große Herausforderungen nur im ständigen Dialog und im Team zu meistern sind, habe ich durch vielfältige berufliche Tätigkeiten in Führungspositionen, aber auch durch meine langjährige Erfahrung als erfolgreiche Sportlerin und Wettkämpferin in diversen Vereinen und Verbänden gelernt. Um Edewecht gerade auch nach der Corona-Pandemie klug und besonnen aus der schwierigen Zeit heraus zu führen, möchte ich gerne meine ganze Kraft, meine Ideen und Visionen und meine Fähigkeit, Menschen zusammen zu bringen, einsetzen. Damit das gut gelingen kann, ist es jetzt notwendig, dass Edewecht nachhaltig plant, das Geplante ressourcenschonend umsetzt und zukunftsgerecht denkt, damit auch die Generationen nach uns immer gerne ihren Lebensmittelpunkt in Edewecht sehen.

Diese große Aufgabe traue ich mir zu, da ich durch meine langjährige Berufserfahrung in verantwortlichen Positionen in der Verwaltung die notwendigen Kompetenzen besitze. In meinem beruflichen Umfeld wird meine Verlässlichkeit sehr geschätzt. Das Vertrauen in meine Fachlichkeit, die umfassenden Verwaltungskenntnisse und die notwendigen persönlichen Kompetenzen bestätigen sich auch in der Unterstützung meiner Kandidatur durch die CDU, die Grünen und die UWG.

Video abspielen

Unterstützt durch:

Kontakt

trenner-weiss

Liebe Edewechterinnen und Edewechter,

die Umsetzung meiner Ideen und Pläne für unser Edewecht kann nur dann Früchte tragen, wenn wir dazu in einen Dialog treten. Wenn Sie mich bereits kennen, wissen Sie, wie wichtig mir diese Bürgernähe und dieser Austausch ist. Falls wir uns noch nicht kennen, sollten wir das unbedingt ändern.

Rufen Sie mich gerne an unter:

Schauen Sie auch auf Facebook oder Instagram, was mich gerade bewegt. Sobald es die Kontaktbeschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie zulassen, haben Sie auch die Möglichkeit einen Termin (voraussichtlich ab Sommer 2021) mit mir zu vereinbaren, an dem wir uns gemeinsam über Ihre Wünsche, Visionen oder aber auch Sorgen und Probleme unterhalten können.

Wünschen Sie einen Austausch in Ihrem Betrieb, Ihrer Einrichtung, Ihrem Verein oder Ihrer Nachbarschaftsgruppe? Sprechen Sie mich gerne an und verabreden einen Termin. In lockerer Atmosphäre haben Sie dann die Gelegenheit, mich persönlich kennen zu lernen.

Ich freue mich auf Sie und viele interessante Gespräche!

Ihre

Petra Knetemann
Petra Knetemann Edewecht
trenner-weiss

Unterstützt durch:

windmill-inverse